Persönliches Fazit 2009

Im folgenden Post würde ich noch gerne meine Gedanken zum Jahr 2009 niederschreiben

Beziehung

Dieses Jahr war das absolute Highlight natürlich meine Heirat mit Bianca. Wir sind nun seit dem 5.9.2009 verheiratet und ich bin glücklich diesen Schritt gemacht zu haben. Wir pflegen eine wunderbare Beziehung und ich bin wirklich glücklich, eine solch tolle Frau gefunden zu haben. Ich bin davon überzeugt, dass man es mit einer guten Partnerschaft im Leben einfacher hat und ich bin einer dieser glücklichen.

Job

Nach dem eher schwierigen Jahr 2008 (Projekte mit vielen Problemen) war Anfangs 2009 zuerst einmal regenerieren angesagt. Ich habe mich in den ersten 3 Monaten relativ wenig mit dem befasst.
Die Projekte an welchen ich im 2009 massgeblich beteiligt war, waren allesamt ein voller Erfolg und das macht mich natürlich happy. Aus Jobsicht ein voller Erfolg dieses Jahr.

Hobby Poker

Im Jahr 2009 hat sich bei mir in Sachen Poker einiges verändert. Zuerst einmal der Wechsel von Fixed Limit zu No Limit und dann die momentan noch anhaltende Pokerpause.
Ich gehe momentan viel relaxter an die Sache heran und bin nicht mehr so verbissen. Gute Ausgangslage um in Zukunft noch grosse Erfolge feiern zu können.
Insgesamt war es aber ein Jahr der Veränderung – Ich war aber durchschnittlich erfolgreich (habe zwar + gemacht, aber nicht seeeehr viel)

Hobby Eishockey / Inlinehockey

Ich gehe nach wie vor regelmässig in die Trainings (das heisst was bei mir 🙂 und habe immer noch unglaublich Spass am Spiel. Ich konnte mein Leistungsniveau dieses Jahr nochmals ein bisschen anheben. Das ist auch weiterhin eines meiner Hauptziele: Spass am Spiel und immer wieder etwas dazulernen.

Neu schreibe ich die Spielberichte für die IceDukes, die regelmässig auf daraff.ch und icedukes.ch erscheinen.

Hobby Softwareentwicklung

Softwareentwicklung ist mein Beruf und gleichzeitig mein Hobby. Im letzten Quartal hat auch privat das Softwareentwickeln und alles drum herum eine grosse Faszination bei mir ausgelöst. Ich beschäftige mich momentan viel mit diesem Thema und versuche Fortschritte als Softwareentwickler zu machen (während der Arbeit ist man ja häufig nur am Umsetzen des vorhandenen Wissens).

Um dieses Wissen auch teilen zu können schreibe ich regelmässig Artikel auf daraff.ch. Ich möchte mit diesen Beiträgen aber auch interessante Diskussionen anregen und Kontakte knüpfen, mit welchen man sich regelmässig austauschen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *